Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Reilingen, Rhein-Neckar-Kreis: Auffahrunfall auf Landstraße

Reilingen / Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Samstagmittag ereignete sich auf der Landstraße 723 zwischen Hockenheim und Reilingen ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw, wobei eine Person verletzt wurde. Ein 24-Jähriger fuhr mit seinem KIA gegen 12:30 Uhr auf der Landstraße und stieß aus bislang unbekannter Ursache mit dem vor ihm fahrenden BMW eines 33 Jahre alten Mannes zusammen. Durch den Aufprall wurde dieser wiederum auf einen vor ihm fahrenden Ford einer 48-Jährigen geschoben. Die 29 Jahre alte Beifahrerin des BMW-Fahrers wurde dabei verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Das Fahrzeug des Unfallverursachers wurde derart beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Bei dem Unfall entstand insgesamt ein Sachschaden von mehr als 15.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: