Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

16.09.2018 – 11:29

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarau: Pkw-Fahrer übersieht Radfahrerin

Mannheim (ots)

Am Samstagmittag kam es in der Lechstraße zu einem Zusammenstoß eines Pkw und einer Radfahrerin, wobei diese leicht verletzt wurde. Ein 64-Jähriger fuhr mit seinem Mazda auf der Lechstraße um in die Casterfeldstraße abzubiegen. Dabei übersah er eine 34-jährige Radlerin, die auf dem Radweg der Casterfeldstraße in Richtung Dannstadter Kreuz fuhr. Bei dem Zusammenstoß erfasste der Autofahrer die Zweiradfahrerin frontal, die über die Motorhaube und Windschutzscheibe auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Die 34-Jährige erlitt eine Verletzung am rechten Bein und begab sich in ärztliche Behandlung. Es entstand ein Unfallschaden von 4000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim