Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

28.05.2018 – 14:12

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Sandhofen: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Polizei sucht weitere Zeugen!

Mannheim (ots)

Am Freitag, gegen 10:20 Uhr, brach ein bislang unbekannter Täter auf noch nicht geklärte Art und Weise in eine Wohnung in der Niederbronner Straße ein. Der Einbrecher durchsuchte im Schlafzimmer gerade eine Kommode, als der Lebensgefährte der Wohnungsinhaberin auf diesen aufmerksam wurde und den Täter auf frischer Tat ertappte. Dieser ergriff daraufhin sofort die Flucht. Nach derzeitigem Kenntnisstand hatte der Unbekannte ein goldenes Gliederarmband, zwei Trauringe, ein Diamantring und zwei goldene Ketten gestohlen. Der Wert des Diebesguts steht bislang noch nicht fest.

Der Einbrecher wurde wie folgt beschrieben: männlich; ca. 40-50 Jahre alt; etwa 180-185 cm groß; kräftige Statur mit auffallend dickem Bauch; gebräunte Haut; dunkle Haare; hatte einen ungepflegten, dunklen Drei-Tage-Bart, am Kinn war er etwas länger in Form eines Spitzbarts. Der Unbekannte trug eine Basecap, eine Jeans und ein dunkles Oberteil (vermutlich ein T-Shirt).

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu der beschriebenen Person geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Sandhofen unter Tel.: 0621/77769-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim