Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

14.05.2018 – 14:38

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hochwertige Uhren gestohlen - Wer hat Duo am Samstagnachmittag beobachtet ? Hinweise an die Polizei

Heidelberg (ots)

Am Samstag kurz nach 16 Uhr betraten zwei bislang nicht ermittelte Männer ein Juweliergeschäft in der Hauptstraße und täuschten Kaufinteresse an einer Uhr vor. Nachdem das Duo Uhren aus Vitrinen begutachtet hatte, sich aber nicht für einen Kauf entschied, legte der 50-jährige Angestellte diese wieder zurück. Jedoch in einem günstigen Moment konnte ein Täter aus dem oberen Bereich der Vitrine zwei Uhren herausnehmen und diese seinem Komplizen weiterreichen, der die Uhren in eine mitgeführte Tragetasche steckte. Die Männer verließen das Geschäft; der Geschädigte bemerkte den Diebstahl der Uhren und verständigte die Polizei. Bei den gestohlenen Schmuckstücken handelt es sich um folgende Uhren: Lagomat Day-Date, schwarzes Lederarmband, silbernes Gehäuse, schwarzes Zifferblatt. Hersteller bislang nicht bekannt, hellbraunes Lederarmband, helles Ziffernblatt, silbernes Gehäuse. Die Uhren haben einen Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Die Männer konnten wie folgt beschrieben werden: 1. Täter: Ca. 170 - 180 cm groß, dunkler Teint, normale Statur, dunkler Vollbart; trug dunkelblaues Kurzarmhemd, helle Hose, Sonnenbrille, dunkle Schildmütze, braune Schuhe. 2. Täter: Ca. 170 - 180 cm groß, normale Statur, dunkle Haare, dunkler Schnurrbart; trug hellblaues Langarmhemd, dunkelblaue Jeans und blaue Schuhe. Kunden oder auch Passanten, die am Samstag gegen 16.20 Uhr auf die beschriebenen Männer aufmerksam geworden sind und Hinweise geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Tel.: 06221/99-1700, zu informieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim