Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

14.05.2018 – 13:04

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Hoher Schaden bei Einbruch in Kosmetikgeschäft - Polizei sucht Zeugen

Heidelberg (ots)

Nicht zum ersten Mal wurde in das Kosmetikgeschäft in der Akademiestraße eingebrochen. In der Zeit zwischen Mittwochabend, 18.30 Uhr und Freitag, ca. 17.15 Uhr verschafften sich bislang unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Fensters Zugang zu den Räumlichkeiten und ließen eine Vielzahl an kosmetischen Produkten, Rasierutensilien und sonstigen Gegenständen mitgehen. Bisherigen Angaben zufolge beträgt der Diebstahlsschaden weit über 10.000 Euro. In welcher Höhe Sachschaden an dem aufgebrochenen Fenster entstand, ist aktuell noch nicht bekannt. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an. Zeugen, die in der genannten Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Tel.: 06221/99-17

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung