Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kiel mehr verpassen.

24.06.2020 – 13:23

Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 200624.1 Schönberg: Alkohol entwendet - Besitzer gesucht

Schönberg (ots)

Beamte der Polizeistation Schönberg nahmen am Montag, den 22. Juni, gegen 14:50 Uhr in Schönberg einen 31-jährigen Mann vorläufig fest. Dieser war einen Tag zuvor Mitarbeitern eines Supermarktes in Schönberg bereits aufgefallen. Später stellte sich heraus, dass der Tatverdächtige aus dem Geschäft vermutlich Alkoholika im Wert von rund 750,- Euro entwendet haben könnte.

Am Montag erkannten die Mitarbeiter den Mann wieder und riefen die Polizei zu Hilfe. Im Wagen des Tatverdächtigen fanden die Beamten 36 Flaschen Alkoholika im Wert von rund 1000,- Euro. Diese gehörten nicht zu dem Sortiment des besagten Supermarktes.

Da der Festgenommene einräumte, unter Drogeneinfluss stehend den Wagen gefahren zu sein, wurde eine Blutprobe entnommen und eine Anzeige gefertigt.

Die ermittelnden Polizisten der Polizeistation Schönberg suchen nun ein Geschäft, aus dem in den vergangenen Tagen rund 40 Flaschen Spirituosen verschiedener Anbieter entwendet worden sein könnten. Genauere Angaben werden aus ermittlungstaktischen Gründen nicht gemacht. Hinweise nimmt die Polizei Schönberg unter 04344-29150 entgegen.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell