Polizei Düsseldorf

POL-D: Verkehrsunfall in Golzheim - 35-jähriger Kradfahrer lebensgefährlich verletzt

    Düsseldorf (ots) - Verkehrsunfall in Golzheim - 35-jähriger Kradfahrer lebensgefährlich verletzt

    Bei einem Verkehrsunfall heute Morgen in Golzheim wurde ein 35- jähriger Motorradfahrer so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Duisburger Spezialklinik geflogen werden musste. Nach Auskunft der Ärzte besteht Lebensgefahr. Die Unfallstelle Kaiserswerther Straße / Uerdinger Straße musste zeitweise gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderung.

    Um 10.20 Uhr war der Mann mit seiner BMW auf der Uerdingerstraße in Richtung Rhein unterwegs. Unterhalb der Theodor-Heuss-Brücke fuhr zu diesem Zeitpunkt eine 34-jährige Frau mit ihrem Fiat vom rechten Fahrbahnrad auf den Fahrstreifen des Kradfahrers. Beide Fahrzeuge kollidierten. Der Mann stürzte und erlitt schwere Kopfverletzungen. Möglicherweise war der Schutzhelm nicht richtig angelegt. Der eingetroffene Notarzt forderte einen Rettungshubschrauber an. Der Verletzte wurde in eine Spezialklinik geflogen. Es besteht Lebensgefahr. Die Unfallstelle musste für etwa eine Stunde gesperrt werden. Es entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: