Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

01.11.2019 – 11:23

Polizei Düsseldorf

POL-D: Kooperative Verkehrskontrollen in der Düsseldorfer Innenstadt - Polizei, Zoll und Stadt gemeinsam im Einsatz

Düsseldorf (ots)

Kooperative Verkehrskontrollen in der Düsseldorfer Innenstadt - Polizei, Zoll und Stadt gemeinsam im Einsatz

Donnerstag, 31. Oktober 2019, ab 21 Uhr

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag führte die Düsseldorfer Polizei gemeinsam mit dem Zoll, der Vollstreckungsbehörde der Stadt und Mitarbeitern der Verkehrsüberwachung sowie des Straßenverkehrsamtes ab 21 Uhr Schwerpunktkontrollen in der Düsseldorfer Innenstadt durch. Es konnten zahlreiche Verstöße festgestellt werden.

Neben Tuningkontrollen wurde auch das Fehlverhalten von Taxifahrern und E-Scooter-Nutzern in den Blick genommen. Die Beamten der Polizei Düsseldorf fertigten eine Strafanzeige (§316 StGB) sowie zwölf Ordnungswidrigkeitenanzeigen (u.a. Genuss berauschender Mittel im Verkehr, Tuning). Es wurden außerdem 27 Verwarngelder (u.a. Tuning, EKF) erhoben, eine Aufenthaltsermittlung durchgeführt und fünf Fahrzeuge abgeschleppt; davon zwei wegen Tuningverdachts. Durch den Zoll wurden zahlreiche Mietwagenfahrer kontrolliert und Prüfungen wegen Leistungsmissbrauch und Konzessionen durchgeführt. Es wurden zudem Vollstreckungsbescheide der Vollstreckungsbehörde vollstreckt und die Mitarbeiter des Straßenverkehrsamts sowie der Verkehrsüberwachung haben mehrfach Verwarngelder gegen Taxifahrer, E-Scooter-Fahrer und Radfahrer erhoben. Weiterhin wurden mehr als 200 Parkverstöße geahndet und weitere Fahrzeuge aufgrund von Verkehrsbehinderungen abgeschleppt.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf
Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf