Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

06.03.2019 – 14:23

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Derschen - Verkehrsunfall mit Flucht

Betzdorf (ots)

Ein bislang ungekannter Fahrzeugführer beschädigte eine mobile Lichtsignalanlage (Baustellenampel) welche an der Landesstraße 280 zwischen Daaden und Emmerzhausen, in Höhe Abfahrt Derschen, aufgestellt war. Der Verkehrsunfall dürfte in der Nacht zum heutigen Mittwoch, in der Zeit von 16:30 Uhr bis 08:30 Uhr, geschehen sein. Nach der Spurenlage befuhr der Verursacher vermutlich mit einem Lkw die Landesstraße 280 von Daaden kommend in Richtung Emmerzhausen. Mit der rechten Seite kollidierte das Fahrzeug mit der Ampel, wodurch diese total beschädigt wurde. Der Sachschaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten sich unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf

Telefon: 02741/9260
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein