Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düsseldorf mehr verpassen.

Polizei Düsseldorf

POL-D: Neuss - Verkehrsunfall - Autobahnkreuz Neuss/Süd A57 Richtung Köln - Sattelzug umgekippt

Düsseldorf (ots)

Aus bislang ungeklärter Ursache kippte gestern, 30. Juli 2019, 16.45 Uhr, bei Neuss auf der A57 in Richtung Köln, im Autobahnkreuz Neuss-Süd, ein Sattelzug um. Den ersten Unfallermittlungen zufolge fuhr der Fahrer eines mit Kunststoffgranulat beladenen litauischen Sattelzugs, ein 39-Jähriger aus Weißrussland, auf der A57 in Fahrtrichtung Köln. Am Autobahnkreuz Neuss-Süd wollte der 39-Jährige dann auf die A46 in Fahrtrichtung Brilon wechseln. In der dortigen Rechtskurve kippte der Sattelzug auf die linke Seite und kam auf dem linken Fahrstreifen zum Liegen. Der Fahrer konnte sich selbst leicht verletzt aus dem Fahrerhaus befreien. Ein Rettungswagen brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Für die Dauer der Rettungsarbeiten wurde die Verbindungsfahrbahn kurzzeitig voll gesperrt. Bis zur Bergung des Sattelzuges wurde der Verkehr einstreifig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Hierbei musste der umgestürzte Trailer vor dem Aufrichten komplett entladen werden. Für die mehrstündigen Bergungs- und Aufräumarbeiten wurde die Verbindungsfahrbahn ab 19:00 Uhr erneut voll gesperrt. Am Folgetag um 00:55 Uhr waren die Bergungs- und Aufräumarbeiten an der Unfallstelle beendet und die Fahrbahn freigegeben. Größere Verkehrsbeeinträchtigungen entstanden nicht. Der Sachschaden wird auf 50.000 EUR geschätzt.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 18.05.2022 – 01:00

    Entwicklungsministerin schmiedet auf G-7-Treffen "Bündnis für Ernährungssicherheit"

    Osnabrück (ots) - Entwicklungsministerin schmiedet auf G-7-Treffen "Bündnis für Ernährungssicherheit" Svenja Schulze: "Hungersnöte, weil Putin Hunger als Waffe einsetzt" - Hoffnung auf Zusammenrücken der G 7 Osnabrück. Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze (SPD) hat einen globalen Anti-Hunger-Pakt angekündigt, der auf dem G-7-Entwicklungsministertreffen ...

  • 18.05.2022 – 01:00

    DGB: Trotz Kriegs und Inflation Zukunftsaufgaben nicht vernachlässigen

    Osnabrück (ots) - DGB: Trotz Kriegs und Inflation Zukunftsaufgaben nicht vernachlässigen Vorstandsmitglied Körzell fordert Offensive für ökologischen und digitalen Wandel Osnabrück. Angesichts der Herausforderungen durch den Krieg in der Ukraine und die hohe Inflation mahnt der Deutsche Gewerkschaftsbund, Zukunftsaufgaben dürften nicht in Vergessenheit geraten. ...

  • 17.05.2022 – 23:14

    YPO ernennt Dharsono Hartono zum Preisträger des Global Impact Award 2022

    New York (ots/PRNewswire) - Heute gab YPO, die globale Gemeinschaft von mehr als 30.000 Führungskräften in 142 Ländern, bekannt, dass Dharsono Hartono, CEO von PT Rimba Makmur Utama (RMU), der Empfänger des Global Impact Award 2022 der Organisation ist. PT Rimba Makmur Utama verwaltet The Katingan Mentaya Project, das sich für die Verringerung der Entwaldung und ...

Weitere Storys aus Düsseldorf
Weitere Storys aus Düsseldorf
Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf
Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf