Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

10.05.2019 – 10:56

Polizei Düsseldorf

POL-D: Demonstrationsgeschehen in der Landeshauptstadt - Teilnehmer wollen Menschenkette bilden - Verkehrsbeeinträchtigungen im Innenstadtbereich erwartet

Düsseldorf (ots)

Demonstrationsgeschehen in der Landeshauptstadt - Teilnehmer wollen Menschenkette bilden - Verkehrsbeeinträchtigungen im Innenstadtbereich erwartet

Samstag, 11. Mai 2019, 10 bis 17 Uhr

Aufgrund einer Demonstration in Form einer Menschenkette ist am Samstag mit Verkehrsbeeinträchtigungen im Innenstadtbereich zu rechnen. Zu der versammlungsrechtlichen Veranstaltung mit Abschlusskundgebung vor dem Landtag werden einige tausend Teilnehmer erwartet.

Nach einer Sammelphase ab 10 Uhr an der Friedrich-Ebert-Straße werden die Teilnehmer auf den Gehwegen entlang folgender Straßenzüge eine Menschenkette bilden:

Friedrich-Ebert-Straße, Steinstraße, Königsallee (Geschäftsseite), Theodor-Körner-Straße, Königsallee (Bankenseite), Graf-Adolf-Platz, Haroldstraße, Johannes-Rau-Platz, Apolloplatz und Landtagswiese

Ab 14.30 Uhr findet eine Abschlusskundgebung am Landtag statt.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell