Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

09.04.2019 – 15:07

Polizei Düsseldorf

POL-D: Oberbilk - Handydieb geortet - Drogen und Bargeld sichergestellt - 22-Jähriger festgenommen - Ermittlungen dauern an

Düsseldorf (ots)

Oberbilk - Handydieb geortet - Drogen und Bargeld sichergestellt - 22-Jähriger festgenommen - Ermittlungen dauern an

Nach einem Handydiebstahl gestern Abend in Oberbilk konnte der mutmaßliche Täter kurze Zeit später durch die Ortung des Handys in einer Shisha-Bar an der Industriestraße angetroffen und überprüft werden. Bei den Ermittlungen und den Durchsuchungen wurden in den Socken des Verdächtigen Betäubungsmittel gefunden. Außerdem versuchte der 22-Jährige 750 Euro zu verstecken. Bei dem Geld könnte es sich um eine "Anzahlung" von einem "Kunden" für das gestohlene Handy oder Dealgeld handeln. Die Scheine wurden sichergestellt. Der Verdächtige ist schon mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Es wird geprüft, ob der Beschuldigte dem Haftrichter vorgeführt wird.

Gegen 19.40 Uhr war es in Oberbilk zu einem Handydiebstahl zum Nachteil einer jungen Frau gekommen. Die Frau sprach eine Streife an und hatte bereits mit einem Bekannten eine Ortung ihres Handys eingeleitet. Schnurstracks führte der Weg in die Shisha-Bar an der Industriestraße, wo der Täter angetroffen wurde. Das Handy lag auf dem Tisch. Er streitet die Tat ab. Heute Nachmittag steht die Vorführung beim Haftrichter an.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf