Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

20.03.2019 – 12:11

Polizei Düsseldorf

POL-D: Nach Messerangriff in der Altstadt - Wer kennt die Verdächtigen? - Mordkommission fahndet mit Fotos nach zwei unbekannten Männern - Fotos hängen an

POL-D: Nach Messerangriff in der Altstadt - Wer kennt die Verdächtigen? - Mordkommission fahndet mit Fotos nach zwei unbekannten Männern - Fotos hängen an
  • Bild-Infos
  • Download

Düsseldorf (ots)

Nach Messerangriff in der Altstadt - Wer kennt die Verdächtigen? - Mordkommission fahndet mit Fotos nach zwei unbekannten Männern - Fotos hängen an

Samstagmorgen (Karneval), 2. März 2019, 3.40 Uhr

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/13248/4207907

Nach dem Angriff mit einem Messer auf einen 34-jährigen Altstadtbesucher in der Nacht vom Karnevalsfreitag zum Karnevalssamstag fahndet die Mordkommission mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach zwei Unbekannten. Die Männer sind verdächtig an der Tat beteiligt gewesen zu sein. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln wegen des Verdachts des versuchten Totschlags. Das Opfer befindet sich auf dem Weg der Besserung.

Beschreibung: Beide im jugendlichen / jungen Erwachsenenalter. Tatverdächtiger 1 bekleidet mit auffälligen hellen Sneakern, welche schwarze Komponenten aufweisen, Bluejeans, dunkle Jacke, schwarze Basecap (verkehrt herum aufgesetzt).

Tatverdächtiger 2 mit kurzen dunklen Haaren, kein Bart, schwarze Sneaker (vermutlich der Firma Nike), Bluejeans, heller Kapuzenpullover.

Hinweise zu den beiden Personen werden erbeten an die "MK Anna" beim Kriminalkommissariat 11 der Düsseldorfer Polizei unter 0211 - 870-0.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell