Das könnte Sie auch interessieren:

FW-PI: Quickborn: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7 fordert vier Verletzte

Pinneberg (ots) - Datum: Mittwoch, 24. April 2019, 12:29 Uhr +++ Einsatzort: Quickborn, BAB 7 Rtg. Süden +++ ...

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

FW-MG: Zwei Auffahrunfälle auf den Autobahnen innerhalb einer Stunde

Mönchengladbach, BAB A52 und A61, 12.04.2019, 13:55 Uhr und 14:57 Uhr (ots) - Um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

10.07.2018 – 12:18

Polizei Düsseldorf

POL-D: Nach Verkehrsunfall in Stadtmitte - Dieb stiehlt Rucksack aus Lkw - Festnahme - Haftrichter

Düsseldorf (ots)

Nach Verkehrsunfall in Stadtmitte - Dieb stiehlt Rucksack aus Lkw - Festnahme - Haftrichter

Besonders dreist zeigte sich gestern Nachmittag ein 28-jähriger Dieb in Stadtmitte. Während Beteiligte nach einem Verkehrsunfall warteten, griff er zu und stahl aus einem Lkw einen Rucksack. Er konnte noch am Tatort festgehalten werden. Bei ihm wurden weitere Gegenstände gefunden, die aus Diebstählen stammen könnten. Darunter zwei Smartphones und eine Taschenuhr. Der Mann ohne festen Wohnsitz in Deutschland soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden.

Gegen 13 Uhr hatte sich auf der Immermannstraße ein leichter Verkehrsunfall ereignet. Während die Beteiligten auf die Polizei warteten, nutzte der Dieb die Gelegenheit und stahl aus dem unverschlossenen Lkw aus Neuss einen Rucksack. Noch bevor der Dieb flüchten konnte, gelang es, den Tatverdächtigen mitsamt der Beute festzuhalten. Dabei verlor er zwei Handys. Eins davon war im Fahndungssystem der Polizei als Diebesgut gespeichert. Weiterhin fanden die Beamten eine hochwertige Taschenuhr, deren Herkunft unklar ist. Dazu dauern die Ermittlungen nach an.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung