Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düsseldorf mehr verpassen.

07.07.2014 – 15:10

Polizei Düsseldorf

POL-D: A 46 Fahrtrichtung Wuppertal - Polizei stoppt Familienausflug auf der Autobahn - Zehn Entenküken gerettet - Foto als Datei angehängt

POL-D: A 46 Fahrtrichtung Wuppertal - Polizei stoppt Familienausflug auf der Autobahn - Zehn Entenküken gerettet - Foto als Datei angehängt
  • Bild-Infos
  • Download

Düsseldorf (ots)

A 46 Fahrtrichtung Wuppertal - Polizei stoppt Familienausflug auf der Autobahn - Zehn Entenküken gerettet - Foto als Datei angehängt

Einen Familienausflug der besonderen Art stoppten am Samstagmorgen Beamte der Autobahnpolizeiwache Hilden. Entenküken waren auf der Autobahn unterwegs und erkundeten offenbar neues Terrain.

Ein Autofahrer alarmierte gegen 9.20 Uhr die Polizei über den Rundgang der kleinen Familie, eine Entenmutter mit zehn Küken, auf der A 46 in Höhe der Anschlussstelle Erkrath. Die Enten watschelten einträchtig auf der Autobahn zwischen dem dritten Fahrstreifen und der Betonleitwand. Zur Sicherheit aller Zweibeiner hielten die Beamten kurz den Verkehr an, sammelten die kleinen Küken ein und setzten sie in eine Kiste. Die Mutter entzog sich weiteren Maßnahmen und flog davon. Die Kleinen befinden sich nun im Tierheim und werden in der Zukunft auf sicherem Gelände ausgewildert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf
Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf