PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

03.12.2021 – 10:27

Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendiebstahl.

Lippe (ots)

Unbekannte Tatverdächtige entwendeten am 28.09.2021 eine Geldbörse samt Inhalt in Lage in einem Supermarkt. Mit der erbeuteten Debitkarte versuchte ein männlicher Tatverdächtiger kurz darauf insgesamt fünfmal an einem Bankautomaten in Lemgo-Lieme Bargeld vom Konto des Geschädigten abzuheben. Erfolg hatte er nicht. Der Mann, der ein Tattoo am rechten Unterarm hat, wurde dabei von Überwachungskameras gefilmt. Die Bilder des Tatverdächtigen zum Zwecke der Öffentlichkeitsfahndung finden Sie im Fahndungsportal der Polizei NRW: https://polizei.nrw/fahndung/70460

Hinweise auf den Tatverdächtigen nimmt das Kriminalkommissariat 6 telefonisch unter 05261 9330 entgegen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 - 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe