PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

27.07.2021 – 09:27

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold-Diestelbruch. Spiegel abgefahren - Polizei sucht Zeugen, die Hinweis auf Zettel hinterlassen haben.

Lippe (ots)

Bereits am 18. Juli 2021 (Sonntag) ereignete sich auf der Bad Meinberger Straße in Diestelbruch ein Verkehrsunfall, zu dem die Polizei nun Zeugen sucht. Ein 62-jähriger Detmolder parkte seinen Fiat Punto an diesem Tag zwischen 16.30 und 18.30 Uhr auf Höhe der Hausnummer 67, als ein unbekanntes Fahrzeug den linken Außenspiegel des Fiats zerstörte und flüchtete. Als der Detmolder zu seinem beschädigten PKW zurückkehrte, fand er dort einen Zettel mit einem Hinweis zum vermutlichen Fahrzeug, das den Unfall verursacht hatte. Leider hinterließ die Zeugin / der Zeuge keinen Namen oder eine telefonische Erreichbarkeit, um weitere Fragen klären zu können. Daher bittet die Polizei diese Person sowie auch mögliche weitere Zeugen des Unfalls, sich beim Verkehrskommissariat Detmold, Rufnummer 05231/6090, zu melden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Nina Ehm
Telefon: 05231 / 609 - 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe