PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

21.10.2020 – 11:53

Polizei Lippe

POL-LIP: Kalletal-Hohenhausen. Zeugen für Verkehrsunfallflucht gesucht.

LippeLippe (ots)

Am Donnerstag (15. Oktober 2020) wurde ein Rollerfahrer gegen 12:30 Uhr von einem Kleinwagen touchiert und stürzte. Der 55-jährige Bielefelder war mit seinem Motorroller auf der Rintelner Straße in Richtung Rinteln unterwegs. An der Kreuzung zur Herforder Straße bog ein dunkelblauer Kleinwagen nach links auf die Rintelner Straße ein und touchierte dabei den Roller. Der 55-Jährige stürzte und der Kleinwagen fuhr davon. Der Bielefelder verletzte sich leicht. Der Roller wurde beschädigt. Das Verkehrskommissariat Bad Salzuflen bittet Zeugen des Unfalls, sich telefonisch unter der 05222 98180 zu melden. Insbesondere werden ein LKW-Fahrer und die Fahrerin eines silbergrauen Wagens, die an der Unfallstelle angehalten und dem gestürzten Mann geholfen haben, als Zeugen gesucht.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 - 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe