Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

02.06.2020 – 15:50

Polizei Lippe

POL-LIP: Lage. Aufmerksamer Zeuge stellt Einbrecher.

Lippe (ots)

Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass ein 33-jähriger Mann aus Polen nach zwei Einbrüchen am Montagabend festgenommen werden konnte. Der 30-jährige Detmolder befand sich gegen 21 Uhr auf dem Kundenparkplatz eines Supermarktes und eines Getränkemarktes an der Heidenschen Straße, als er einen Alarm hörte. Unmittelbar darauf sah er den Täter, der sich auf einem Fahrrad vom Tatort entfernen wollte. Der Detmolder reagiert schnell und couragiert. Er hielt den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der Mann aus Polen hatte zuvor in einem auf dem Parkplatz stehenden Imbisswagen eingebrochen. Anschließend wollte er auch noch in den Getränkemarkt eindringen. Dabei löste er jedoch den Alarm aus. Der 33-Jährige wurde am Dienstag einer Haftrichterin vorgeführt, die die Untersuchungshaft anordnete.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe