Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

19.02.2020 – 10:15

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Geld mit geklauter Debitkarte abgehoben.

Lippe (ots)

Die Kripo fahndet nach einer unbekannten Frau, die im Januar 2020 mit einer gestohlenen Debitkarte an einem Geldautomaten in Bad Salzuflen unberechtigt die Auszahlung eines dreistelligen Eurobetrages veranlasste. Die Karte wurde dem Opfer kurz zuvor in einem Verbrauchermarkt aus der Geldbörse entwendet. Auf Grund eines richterlichen Beschlusses kann nun öffentlich nach der Frau gefahndet werden. Weitere Informationen erhalten Sie hier: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/bad-salzuflen-taschendiebstahl-computerbetrug Hinweise zur Person oder zu ihrem Aufenthalt bitte an die Kripo unter der Rufnummer 05231 6090.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe