Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

10.12.2019 – 12:38

Polizei Lippe

POL-LIP: Blomberg-Großenmarpe. Drei Verletzte nach Verkehrsunfall.

Lippe (ots)

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagmorgen auf der Ostwestfalenstraße ereignete, verletzten sich insgesamt drei Personen leicht. Gegen 6 Uhr befuhr ein 48-jähriger Mann aus Blomberg mit seinem VW Polo die Alte Poststraße aus Großenmarpe kommend. Beim Einbiegen auf die Ostwestfalenstraße übersah er einen in Richtung Blomberg fahrenden VW Passat. Bei dem Zusammenstoß verletzten sich der Blomberger, sowie zwei Fahrzeuginsassen im Passat aus Dörentrup (40 und 34 Jahre alt). Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 7.000 Euro. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05231/6090 beim Verkehrskommissariat zu melden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe