Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

23.10.2019 – 10:47

Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. Unfallverursacher flüchtet.

Lippe (ots)

Freitagmorgen, gegen 6:50 Uhr, befuhr eine 24-jährige Frau aus Detmold die B 238 (Westumgehung) in Richtung Lemgo. Auf Höhe des Detmolder Weges musste sie ihren Ford stark abbremsen, da ein Fahrzeug im Gegenverkehr gefährlich überholte. Das starke Bremsen bemerkte der ihr folgende 50-jährige Fahrer eines LKW aus Detmold zu spät und fuhr auf den Ford auf. Dabei zog sich die 24-Jährige leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden beträgt etwa 6.000 Euro. Beide Unfallbeteiligte Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der unfallverursachende, unbekannte Fahrzeugführer setzte seine Fahrt in Richtung Detmold fort. Hinweise zu Fahrer oder Fahrzeug erbittet das Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222/98180.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe