Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

20.09.2019 – 10:09

Polizei Lippe

POL-LIP: Leopoldshöhe-Greste. Jugendlicher auf Rad angefahren.

Lippe (ots)

Am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr war ein 16-Jähriger mit dem Fahrrad auf der Hauptstraße in Richtung Leopoldshöhe unterwegs. An der Einmündung zur Waldstraße kollidierte er mit einem Kleinwagen, der ihm entgegenkommend nach links in die Waldstraße abbog und den Radler offenbar übersah. Der Fahrer des PKW fuhr daraufhin weiter, ohne sich um den Gestürzten zu kümmern. Der Jugendliche wurde leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls, die Hinweise auf das verursachende Fahrerzeug (vermutlich blauer Renault Clio oder Twingo) geben können. Zeugen melden sich bitte beim Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter 05222 / 98180.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 - 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Weitere Meldungen: Polizei Lippe