Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

25.08.2019 – 10:13

Polizei Lippe

POL-LIP: Lage - Nach Verkehrsunfall geflüchtet

Lippe (ots)

(LW) Am frühen Samstagmorgen gegen 01.45 Uhr befuhr ein 21-Jähriger aus Lage mit seinem Fiat die Detmolder Straße von Lage in Richtung Detmold. In Höhe des Ortsausgangs Lage musste der junge Mann einem Pkw ausweichen, der ihm in starken Schlangenlinien zum Teil auf seiner Fahrbahn entgegen kam. Dadurch kam er mit seinem Fiat nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in Höhe einer Kfz-Werkstatt / Lackiererei in den Graben. Der Fahrzeugführer verletzte sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen dem Klinikum in Detmold zugeführt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro. Der Verursacher setzte seine Fahrt in Richtung Innenstadt Lage fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern oder seinen weiteren Pflichten als Fahrzeugführer nach einem Unfall nachzukommen. Zu dem flüchtigen Fahrzeug kann bislang nur gesagt werden, dass es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen BMW gehandelt hat. Zeugen, denen der flüchtige Pkw eventuell bereits auf der Detmolder Straße aufgrund seiner Fahrweise aufgefallen ist oder die sonstige Angaben zu dem Unfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lage unter der Telefonnummer 05232-95950 in Verbindung zu setzen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe