Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

30.11.2018 – 09:26

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Im Vorgarten gelandet.

Lippe (ots)

Beim Abbiegen von der Berliner Straße nach rechts in die Johannastraße hat ein 56-jähriger Autofahrer am späten Donnerstagabend die Kontrolle über seinen Mercedes verloren und ist im Vorgarten eines Hausgrundstücks gelandet. Der Mann war gegen 22.30 Uhr in Richtung Wasserfuhr unterwegs und zwar nach Angaben von Zeugen schneller als erlaubt. Beim Abbiegen passierte es dann. Das Fahrzeug kam nach links von der Straße ab, durchbrach eine Grundstückshecke und blieb schließlich im Vorgarten stehen. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der 56-Jährige unter Alkoholeinfluss stand und ordnete eine Blutprobe an. Zudem stellten die Beamten seinen Führerschein sicher. Die Grundstückshecke wurde auf sechs Metern Länge komplett zerstört. Der Gesamtschaden dürfte sich bei etwa 3.000 Euro einpendeln.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe