Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

07.01.2004 – 12:42

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Brand im Mehrfamilienhaus

Ennepetal (ots)

Am 06.01.2004, gegen 11.35 Uhr, kam es aus bislang noch ungeklärte Ursache zu einem Brand in einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Wilhelmstraße. Bewohner bemerkten die Flammen und verständigten die Feuerwehr aus Ennepetal. Ein zunächst vermisstes Kind war nicht im Haus zurückgeblieben. Während der Löscharbeiten wurde die Wilhelmstraße für den Verkehr gesperrt. Der Schaden wird auf etwa 250.000 Euro geschätzt. Weitere Ermittlungen über die Brandursache laufen noch.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis