Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

01.08.2003 – 12:21

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Zeuge notierte Kennzeichen

    Schwelm (ots)

Am 31.07.2003, gegen 17.35 Uhr, kam es in einer Zufahrt eines Parkplatzes an der Oelkinghauser Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein PKW Ford prallte beim Zurücksetzten gegen eine Gehwegbegrenzung und flüchtete. Ein Zeuge notierte sich das Kennzeichen und verständigte die Polizei. Bereits kurze Zeit später konnte die Unfallverursacherin, eine 71-jährige Schwelmerin, festgestellt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis