Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Fronleichnamsprozession/Hinweis auf Verkehrsbeschränkungen und -behinderungen

    Schwelm (ots) - Am Do., 19.06.2003, um 09.30 Uhr findet auf dem Neumarkt ein Gottesdienst (heilige Messe) der kath. Kirche St. Marien statt. Gegen 10.30 Uhr zieht eine Prozession vom Neumarkt aus über die Moltkestr. in die Parkanlage an der Wilhelmstr. zu einem Segensaltar. Anschließend führt sie weiter durch Schillerstr. und Hauptstr. (über die Kreuzung Möllenkotten) zur Kirche Heilig Geist in der Sedanstr. Dort endet die Veranstaltung gegen 12.30 Uhr. Für den Verkehr ergeben sich folgende Beschränkungen: Das Umfahren des Neumarktes ist während des o.g. Gottesdienstes nicht gestattet! Der fließende Verkehr wird durch Polizeibeamte umgeleitet. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Streckenverlauf der Prozession zwischen ca. 10.30 und 12.30 Uhr möglichst zu meiden und zu umfahren. Begleitende Polizeibeamte werden den Verkehr regeln. Die Polizei bittet um Verständnis für die entstehenden Verkehrsbehinderungen und -beschränkungen.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: