Polizei Düren

POL-DN: 021029 -8- In Schlangenlinien gefahren

    Düren (ots) - 021029 -8- In Schlangenlinien gefahren

Kreuzau - Eine Verkehrsteilnehmerin beobachtete am Montagabend, gegen 21.30 Uhr, einen Pkw-Fahrer, der offensichtlich alkoholisiert mit seinem Fahrzeug durch Obermaubach fuhr. Nach Angaben der Zeugin streifte er mehrfach die Bordsteinkante und das Strauchwerk am Straßenrand. Sie informierte  die Polizei. An der Wohnanschrift wurden der 19-jährige Fahrzeughalter und seine Ehefrau angetroffen. Der 19-Jährige stand erkennbar unter Alkoholeinwirkung. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 1,13 mg/l. Da der Beschuldigte angab, zu Hause Alkohol getrunken zu haben, wurden ihm auf der Polizeiwache in Kreuzau durch den diensthabenden Arzt zwei Blutproben entnommen. Der Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, da dieser nicht auffindbar war./me

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: