Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

01.10.2019 – 12:15

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm- Rucksack mit Bargeld entrissen

Schwelm (ots)

Am Montag, gegen 13:20 Uhr, entriss ein bisher unbekannter Täter einem 52-jährigen Wuppertaler den Rucksack und flüchtete. Der Wuppertaler wollte gerade die Tür seines Büros an der Hauptstraße in Höhe des Kreishauses aufschließen, als er einen Schlag in den Nacken verspürte und zu Boden fiel. Gleichzeitig wurde dem 52-Jährigen sein Rucksack entrissen, in dem sich ein niedriger vierstelliger Bargeldbetrag befand. Da der Täter sein Opfer von hinten angegriffen hat und der Angreifer nicht gesehen werden konnte, liegt bisher keine Beschreibung des Täters vor. Der 52-Jährige blieb durch den Angriff äußerlich unverletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu dem Geschehen, oder dem Angreifer geben können. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell