Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Raubüberfall auf Tankstelle mit Schrotflinte

    Schwelm (ots) - Am frühen Samstagmorgen, 29.03.2003, gegen 00.33 Uhr, wurde der 20jährige Angestellte der Jet-Tankstelle auf der Hagener Straße in Gevelsberg beim Verlassen des Geschäfts von einem bisher unbekannten Täter überfallen. Unter Vorhalt einer abgesägten Langwaffe, vermutlich Schrotflinte, direkt vor das Gesicht wurde der Angestellte gezwungen, den Verkaufsraum der Tankstelle wieder aufzuschließen, wo der Täter 10 Stangen Zigaretten der Marke 'Marlboro' und mit besonderem Nachdruck 2 Stangen 'Lucky Strike' erbeutete. Ferner raubte der Täter, weiterhin unter aggressiver Gewaltandrohung durch seine Schusswaffe, eine unbekannte Anzahl von Telefonkarten (Telefoncash für Handys) sowie Bargeld in ebenfalls nicht bekannter Höhe. Auffällig war, dass der Täter sein Raubgut in einer eigens dafür mitgebrachten weißen Plastik-Einkaufstasche abtransportierte. Er flüchtete schließlich zu Fuß in Richtung B 7/ Rochholzalle/Eichholzstraße. Beschreibung: Männlich, 175 cm, keine Altersangabe, kräftige stark untersetzte Figur ("Rettungsring"), dunkelblaue Jeans, dunkelblaue Regenjacke mit einem nicht näher zu bezeichnenden amerikanischen Werbeaufdruck, weisse Turnschuhe, pinkfarbene Perücke, blaue Kappe, Strumpfmaske mit Sehschlitzen, akzentfreies deutsch, tiefe Stimme. Überregionale Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ohne Erfolg, die Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: