Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

04.02.2019 – 14:19

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg- Raub auf Tankstelle

Gevelsberg (ots)

Am Samstagabend, gegen 20:45 Uhr, betrat ein maskierter Täter den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Hagener Straße. Er hielt dem 21-jährigen Tankstellenmitarbeiter einen Stoffbeutel vor und forderte ihn auf, die Einnahmen aus der Kasse herauszugeben. Zur Drohung schlug der Täter mit einem Schlagring auf den Tresen. Der Mitarbeiter kam der Forderung nach und übergab das Bargeld aus der Kasse. Der Täter verließ samt seiner Beute die Räumlichkeiten und flüchtete fußläufig in Richtung Bergstraße.

Er wird wie folgt beschrieben:

   - etwa 180 cm groß und sehr schlanke Figur
   - er trug schwarze Wollhandschuhe und eine schwarze Sturmhaube 

Der Täter sprach hochdeutsch ohne Akzent. Die Polizei sucht nun Zeugen, die weitere Angaben zu der Tat oder dem Täter machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02332-91665000 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung