Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

16.01.2019 – 11:38

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg- Verkehrsunfall auf der Hagener Straße

Gevelsberg (ots)

Heute, gegen 07:30 Uhr, kam es auf der Hagener Straße/Mittelstraße zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Lkw und einem Pkw. Ein 48-jähriger Lkw-Fahrer aus Nordhorn fuhr mit seinem Sattelzug auf der Hagener Straße in Richtung Ennepetal. An der Kreuzung Hagener Straße/ Mittelstraße fuhr er nach ersten Erkenntnissen bei Rotlicht zeigender Ampel in den Kreuzungsbereich und stieß hier mit dem Golf eines 75-jährigen Gevelsbergers zusammen, der von der Mittelstraße ordnungsgemäß nach links auf die Hagener Straße abbiegen wollte. Durch den Zusammenstoß wurde der Golf gegen ein Fahrzeug der Johanniter Unfallhilfe geschleudert, welches auf der Hagener Straße stand. Der Gevelsberger wurde schwerstverletzt. Er musste durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr mit schwerem Gerät aus dem Fahrzeug geborgen werden. Es wurde ein Rettungshubschrauber angefordert, der den Verletzten in eine Klinik flog. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Kreuzungsbereich musste für insgesamt zwei Stunden gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis