Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Tätlicher Angriff auf Bahnhofgelände

Schwelm (ots) - Täter schlägt und tritt auf Geschädigten ein Am 20.12.2014, gegen 06.15 Uhr, bedrohen zwei männliche Personen auf dem Bahnhofgelände an der Straße Bahnhofplatz einen 23-jährigen Gevelsberger. Im weiteren Verlauf schlägt und tritt einer der beiden Personen auf den Geschädigten ein und verletzt ihn leicht. Es gelingt dem Geschädigten zu flüchten und sich selbständig zur Polizeiwache nach Ennepetal zu begeben. Er wird mit einem Rettungswagen in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Täterbeschreibung: 1. Der Schläger hat ein südländisches Aussehen, ist etwa 20 Jahre alt, ca. 185 cm groß, hat eine korpulente Figur, schwarze an den Seiten kurz rasierte Haare, trägt sportliche Kleidung. 2. Etwa 20 Jahre alt, ca. 175 cm bis 180 cm groß, schlanke Figur, dunkle Haare. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: