PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bielefeld mehr verpassen.

27.11.2020 – 13:15

Polizei Bielefeld

POL-BI: Einbrecher klaut Fernseher

Bielefeld (ots)

FR / Bielefeld / Sieker - Ein unbekannter Täter verschaffte sich Zugang zu einer Wohnung in der Osterfeldstraße und konnte unerkannt mit seinem Diebesgut entkommen. Dies meldete der Anwohner am Donnerstag, 26.11.2020, der Polizei.

Gegen 15:50 Uhr stellte ein 56-jähriger Bielefelder eine Strafanzeige, da sich ein Einbrecher durch das Einschlagen eines Fensters Zutritt zu seiner Wohnung verschafft hatte. Nach derzeitigen Erkenntnissen entwendete der unbekannte Täter ein 45 Zoll großes Fernsehgerät.

Es ist nicht auszuschließen, dass im Rahmen des Einbruchdiebstahls ein PKW zum Abtransport des Fernsehers genutzt wurde.

Der Tatzeitraum kann auf den 22.11.2020 und den 26.11.2020, 14:45 Uhr, eingegrenzt werden.

Hinweise zum Täter oder dem Tatgeschehen bitte an das Kriminalkommissariat 16: 0521/545-0.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell