Polizei Bielefeld

POL-BI: Ladendiebstahl - Täterpaar erbeutet Brillen in Optikergeschäften

Bielefeld (ots) - MB / Bielefeld - Brackwede - Zwei Ladendiebe entwenden in zwei Optiker Filialen insgesamt 17 Brillen im Wert von mehreren Tausend Euro und flüchteten in unbekannte Richtung.

Am Montag, den 16.04.2018, zwischen 14:00 und 14:30 Uhr, betraten zwei Ladendiebe eine Optiker Filiale an der Artur-Ladebeck-Straße. Nachdem sich eine Mitarbeiterin in die Mittagspause begab und eine weitere Mitarbeiterin durch ein Kundengespräch abgelenkt war, nahmen sie sechs Brillen aus der Auslage und entfernten sich aus dem Geschäft.

Zwischen 14:35 und 14:55 Uhr betraten sie eine weitere Optiker Filiale in der Hauptstraße. Hier entwendeten sie mit der gleichen Vorgehensweise elf Brillen.

Die beiden Täter sollen laut der Angestellte ca. 30 bis 35 Jahre alt und ca. 180 cm groß sein. Der männliche Täter, hatte kurze braune Haare, trug eine dunkelblaue Jacke, hatte ein europäisches Aussehen und sprach akzentfreies Deutsch. Die weibliche Täterin war korpulent, hatte schulterlange braune Haare, trug ein dunkles Oberteil / Bluejeans und war vermutlich deutsch.

Ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahl wurde eingeleitet. Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 15 unter 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: