Polizei Bielefeld

POL-BI: Audi-Fahrer nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld- Innenstadt-

Am Dienstag, den 17.04.2018, ereignete sich auf der Paulusstaße Ecke Markgrafenstraße ein Verkehrsunfall mit einem Verletzten. Der Unfallverursacher flüchtete unerkannt.

Gegen 07:05 Uhr stieß in der Einmündung der Paulus- und Markgrafenstraße ein PKW mit einem Radfahrer zusammen. Der 27-jährige Radfahrer kam zu Fall und verletzte sich leicht. Der PKW-Fahrer entfernte sich, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Bei dem Flüchtigen soll es sich um einen dunklen Audi mit Bielefelder Kennzeichen handeln.

Zeugenhinweise nimmt das Verkehrskommissariat 1 unter 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: