Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (373/2018) Aktuelles aus der Polizeiinspektion Göttingen - Andreas Momberg ist neuer Leiter der Polizeistation Friedland

PHK Momberg, PHK Siebert

Göttingen (ots) - GÖTTINGEN/FRIEDLAND/ROSDORF (jk) - Die Polizeistation Friedland mit Sitz in Groß Schneen (Landkreis Göttingen) hat seit dem 1. Juli einen neuen Leiter. Sein Name: Andreas Momberg (Foto).

Der 50 Jahre alte Polizeihauptkommissar (PHK) folgt auf Axel Kerschnitzki, der die beschauliche Dienststelle im südlichen Landkreis seit Januar 2013 leitete. Kerschnitzki zog es vor geraumer Zeit an die Polizeiakademie Niedersachsen in Hann. Münden, wo er aktuell als Dozent tätig ist.

Andreas Momberg ist zwar gebürtiger "Kasseläner" und damit ein waschechter Hesse, aber dennoch seit eh und je beruflich tief im Landkreis Göttingen verwurzelt. Mit seiner Familie wohnt er unweit der Landesgrenze und hat damit täglich nur kurze Wege von und zum Dienst vor sich. In seiner Freizeit fährt Momberg gern Motorrad und betreibt u. a. Ausdauersport sowie Triathlon.

PHK Momberg trat im Jahr 1985 in den Polizeidienst des Landes Niedersachsen ein und durchlief seitdem verschiedene dienstliche Stationen, darunter bei der Bereitschaftspolizei in Braunschweig und an der damaligen Landespolizeischule Niedersachsen (LPSN) in Hann. Münden. Nach dem Studium an der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege in Hildesheim führte ihn sein Weg 1998 in seine zukünftige dienstliche Heimat Göttingen. Hier war er über 20 Jahre überwiegend im Einsatz- und Streifendienst (ESD) tätig, davon neun Jahre als Dienstabteilungsleiter in der Universitätsstadt. Unterbrochen wurde diese Zeit von 2010 bis 2012 durch eine Verwendung als Leiter ESD beim Polizeikommissariat Hann. Münden.

Mit der Leitung der Polizeistation Friedland kommt jetzt eine dienstlich ganz andere, neue Aufgabe auf den 50-Jährigen zu. Dafür wünschte ihm Inspektionsleiter Thomas Rath bei einem Besuch der Dienststelle in der vergangenen Woche viel Erfolg.

"Mir wurde es innerhalb der Dienststelle leichtgemacht, anzukommen", sagte Andreas Momberg im Rahmen des Termins. "Ich freue mich auf die neue Aufgabe und die neuen Herausforderungen. Dabei ist es mir wichtig, mit unserem Team für die Bürgerinnen und Bürger der Region stets als kompetenter Ansprechpartner da zu sein", so Momberg weiter.

"Mein Dank gilt an dieser Stelle meinem Vorgänger Axel Kerschnitzki, der es verstanden hat, ein motiviertes, kompetentes und professionell Dienst verrichtendes Team zu formen und meinem Vertreter Karl-Heinz Siebert, der in den letzten Monaten mit der Wahrnehmung der Dienststellenleitung beauftragt war", sagte Momberg abschließend.

Weitere Informationen zur Polizeistation Friedland finden Interessierte auf der Homepage der PI Göttingen unter https://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_goettingen/polizeistation-friedland-727.html.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: