Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wuppertal mehr verpassen.

26.03.2020 – 13:06

Polizei Wuppertal

POL-W: RS Räuber droht mit Schusswaffe - Tankstelle überfallen

Wuppertal (ots)

Gestern (25.03.2020), gegen 21:30 Uhr, kam es in Remscheid zu einem Raub auf eine Tankstelle in Remscheid an der Schützenstraße. Ein bislang Unbekannter forderte von dem 30-jährigen Mitarbeiter die Herausgabe von Bargeld. Dabei drohte er mit einer Schusswaffe. Anschließend flüchtete der Täter mit seiner Beute in Richtung Beethovenstraße. Der Mann ist circa 200 cm groß, hat eine kräftige Figur und ist etwa 40 Jahre alt. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal