Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wuppertal mehr verpassen.

29.01.2020 – 11:54

Polizei Wuppertal

POL-W: W - Unfall auf der Bouterwekstraße

Wuppertal (ots)

Wuppertal - Am frühen Nachmittag des  28.01. gegen halb zwei, kam es 
auf der Bouterwekstraße zu einem Unfall eines fahrenden und eines 
geparkten Autos.

Ein 87-jähriger Wuppertaler war gemeinsam mit seiner 89-jährigen Frau
in seinem Audi auf der Bouterwekstraße unterwegs, als er - vermutlich
durch einen internistischen Notfall - die Kontrolle über sein Auto 
verlor und einen parkenden Ford rammte. Der Audi kam einige Meter 
weiter zum Stehen. Der Fahrer wurde umgehend von den gerufenen 
Rettungskräften notärztlich versorgt und ins Krankenhaus gebracht. 
Lebensgefahr besteht nicht. Die Ehefrau blieb unverletzt.

Der Sachschaden liegt bei circa 3.500 Euro. (jb) 

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284-2013
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal