Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wuppertal mehr verpassen.

10.07.2019 – 12:23

Polizei Wuppertal

POL-W: RS Rettungswagen gestohlen-Täter in Köln gestellt

Wuppertal (ots)

In der vergangenen Nacht (10.07.2019, 00:30 Uhr), entwendete ein zunächst unbekannter Dieb auf der Burger Straße in Remscheid einen Rettungswagen. Als die Rettungsdienst-Mitarbeiter eine Person in ein Seniorenheim begleiteten, nutzte der Mann seine Chance und fuhr mit dem Fahrzeug weg. Eine Ortung ergab einen Standort in Köln. Dort konnten Kölner Polizisten, auch mit Hilfe eines Hubschraubers, einen 40-Jährigen Antreffen, der für den Diebstahl des Fahrzeugs verantwortlich ist. Da der polizeibekannte Mann unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol stand, musste er eine Blutprobe abgeben. Ihn erwarten eine Strafanzeige und die Fragen der Kriminalpolizei. Der Rettungswagen befindet sich inzwischen wieder im Dienst der Remscheider Feuerwehr. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal