Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

07.05.2019 – 09:07

Polizei Wuppertal

POL-W: W/RS/SG Seit gestern (06.05.2019) nahm die Polizei insgesamt vier Einbrüche auf

Wuppertal (ots)

In Wuppertal durchtrennten unbekannte Einbrecher in der Nacht auf den
07.05.2019 ein massives Kettenschloss einer Kioskzugangstür an der 
Straße Rittershauser Brücke. Sie entfernten sich jedoch ohne 
Diebesgut.
Bislang unbekannte Straftäter gelangten im Zeitraum vom 04.05.2019 
bis zum 06.05.2019 auf ungeklärte Weise in eine Kindertagesstätte an 
der Burger Straße in Remscheid. Die Täter brachen mehrere 
Zwischentüren und Schränke auf und entwendeten Bargeld sowie einen 
Laptop. 
Nach Aufhebeln eines rückwertigen Fensters stiegen im Zeitraum 
zwischen dem 03.05.2019 und dem 06.05.2019 unbekannte Täter in 
Solingen in eine Kindertagesstätte an der Dahlfelder Straße ein. 
Nachdem diverse Räume durchwühlt wurden, entkamen die Täter unerkannt
und ohne Beute. 
In Räume der freiwilligen Feuerwehr an der Wipperauer Straße in 
Solingen drangen Unbekannte in der Zeit vom 04.05.2019 bis 06.05.2019
ein. Sie hebelten eine Stahltür auf und entwendeten Teile einer 
Atemschutzausrüstung sowie Münzgeld.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei, unter der Rufnummer 0202/284-0, 
entgegen.

Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Kriminalpolizei 
unter der Rufnummer 0202/284-1801 zum Thema Einbruchprävention 
beraten. (jk) 

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal