Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wuppertal mehr verpassen.

Polizei Wuppertal

POL-W: W Brennender Sperrmüll an Wuppertaler Studentenwohnheim

Wuppertal (ots)

Aus bislang unbekannter Ursache brannte in der vergangenen Nacht (05.05.2019) ein größerer Sperrmüllhaufen in der Max-Horkheimer-Straße in Wuppertal. Gegen 01.00 Uhr bemerkten Anwohner Feuerschein an einer Garage im Erdgeschoss des Studentenwohnheims. Offensichtlich war dort gelagerter Sperrmüll in Brand geraten. Die alarmierte Feuerwehr konnte die Flammen zügig löschen und ein komplettes Übergreifen des Brandes auf das Studentenwohnheim verhindern. Dennoch entstand größerer Sachschaden, der nach ersten Schätzungen der Kriminalpolizei im fünfstelligen Bereich liegt. Die Bewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen, so dass niemand verletzt wurde. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zur genauen Brandursache und zur Schadenshöhe dauern an. (cw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Leitstelle
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Wuppertal
Weitere Storys aus Wuppertal
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal
  • 05.05.2019 – 07:39

    POL-W: SG Straßenraub in Solinger Innenstadt

    Wuppertal (ots) - Vergangene Nacht (05.05.2019) überfiel ein Unbekannter einen 22-Jährigen in der Solinger Fußgängerzone. Der junge Mann war dort um Mitternacht unterwegs, als ihn im Bereich der Treppen am Fronhof ein Unbekannter mit einem Messer bedrohte und Geld verlangte. Der 22-Jährige händigte dem Täter sein Mobiltelefon aus, woraufhin dieser zu Fuß in Richtung Hauptstraße flüchtete. Der Räuber wurde ...

  • 05.05.2019 – 07:37

    POL-W: SG Zwei Verletzte und hoher Sachschaden bei Unfall in Solingen

    Wuppertal (ots) - Ein 74-jähriger Solinger wollte gestern Abend (04.05.2019), gegen 19.45 Uhr, in Solingen mit seinem BMW von der Langhansstraße nach rechts in die Bonner Straße abbiegen. Dabei beachtete er nicht den von links kommenden VW eines 51-jährigen Mannes aus Wuppertal. Dieser versuchte noch eine Vollbremsung, konnte den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge jedoch nicht mehr verhindern. Sowohl der VW-Fahrer als ...

  • 04.05.2019 – 08:28

    POL-W: W Mehrere Verletzte nach Frontalzusammenstoß in Wuppertal

    Wuppertal (ots) - Gegen 20.45 Uhr fuhr gestern Abend (03.05.2019) ein 41-Jähriger mit seinem Hyundai die Cronenberger Straße herunter. Als er nach links abbiegen wollte, beachtete er nicht den entgegenkommenden Fiat eines 26-Jährigen und kollidierte mit diesem. Durch den Zusammenstoß wurden insgesamt vier Personen verletzt: Eine 18-jährige und eine 30-jährige Frau mussten zur stationären Behandlung in eine Klinik, ...