Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

POL-KR: Nachtrag zur Pressemitteilung 52 - Öffentlichkeitsfahndung mit Fotos

Krefeld (ots) - Die Krefelder Strafverfolgungsbehörden fahnden mit Beschluss des Amtsgerichtes Krefeld nunmehr ...

18.12.2018 – 09:22

Polizei Wuppertal

POL-W: W- Maskierter überfällt Gaststätte

Wuppertal (ots)

Zu einem bewaffneten Überfall auf eine Gaststätte kam es gestern 
(17.12.2018), gegen 22:50 Uhr, in Wuppertal-Elberfeld. An der Straße 
Kipdorf, betrat der unbekannte Täter eine Lokalität und bedrohte 
neben der 38-jährigen Angestellten auch einen 49-jährigen Gast. Unter
Vorhalt einer Pistole forderte er die Herausgabe des Kasseninhalts. 
Anschließend flüchtete er mit seiner Beute unerkannt in Richtung 
Hofkamp. Der Räuber wurde als auffällig klein beschrieben (circa 160 
Zentimeter groß). Er war mit einer dunklen Jacke und einem 
Kapuzenpullover (rote Kapuzeninnenseite) bekleidet. Sein Gesicht 
hatte er maskiert und er führte eine Umhängetasche mit sich. 
Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu 
melden. (weit) 

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal