Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

15.11.2018 – 14:06

Polizei Wuppertal

POL-W: Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Wuppertal: Revision im Verfahren um die Tötung der Eheleute Christa und Enno S. aus Wuppertal

Wuppertal (ots)

In dem Strafverfahren um die Tötung des Wuppertaler Unternehmerehepaars Christa und Enno S., in dem der Enkel verurteilt und der Mitangeklagte freigesprochen wurde, hat die Staatsanwaltschaft Wuppertal Revision gegen den Freispruch des Mitangeklagten eingelegt.

Rückfragen bitte an:

Staatsanwaltschaft Wuppertal
Hr. Staatsanwalt Dr. Hauke Pahre
Telefon: 0202 / 5748 - 151


Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal