Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

17.12.2018 – 07:31

Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik

PP-ELT: Festfahrung eines entladenen Tankmotorschiffes am Kauber Werth

Mainz (ots)

Am Samstag, der 15.12.2018 gegen 15:45 Uhr fuhr sich ein entladenes Tankmotorschicht auf der Fahrt von Mainz nach Antwerpen oberhalb des Kauber Werths bei Rheinkilometer 544,50 Uhr fest. Nach Aussagen des Schiffsführer kam es zu einem Ausfall der Hauptruderanlage und wurde von der Strömung aus der Fahrrinne gedrückt und kam auf einer Untiefe fest. Ein Versuch am Samstag Abend das Schiff mit Hilfe von Schleppern freizuschleppen misslang. Am Sonntag Morgen konnte das Fahrzeug unter Zuhilfenahme eines vorbeifahrenden Containerschiffes freigeschleppt werden. Eine Reparatur wird durch eine Fachfirma in Bingen durchgeführt. Während der Freischleppversuche wurde die Schifffahrt stundenweise gesperrt. Die Schäden am Fahrzeug werden derzeit noch erhoben, Fremdschaden entstand keiner. Die Ermittlungen zur genaueren Unfallursache dauern derzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik
WSP-Station St.Goar

Telefon: 06741-92040
E-Mail: ppelt.wsp.sg@polizei.rlp.de

oder
Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik
WSP-Pressestelle
Telefon: 06131-65-8014
E-Mail: ppelt.wsp.pressestelle@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik