Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Koblenz mehr verpassen.

26.01.2020 – 09:05

Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Fahren unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Koblenz (ots)

Am 26.01.2020, gegen 02.00 Uhr wurde ein Pkw in der Innenstadt von Koblenz einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellte man fest, dass der 27-jährige Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Außerdem zeigten sich bei ihm drogentypische Auffallerscheinungen. Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv. Dem Fahrer wurde daher eine Blutprobe entnommen, der Pkw abgeschleppt und der Schlüssel sichergestellt. Zusätzlich wurden Fahrer und Beifahrer noch durchsucht. Bei dem 44-jährigen Beifahrer fanden die Beamten noch Haschisch. Beide erwartet nun eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz. Den Fahrer zusätzlich noch eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Marita Simon, EPHK'in
Telefon: 0261-103-0
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz