Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz

01.10.2019 – 15:27

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Gefährdung des Straßenverkehr - Zeugen gesucht

Weißenthurm (ots)

Am 30.09.2019 um 10:45 Uhr war ein schwarzen Fiat Fullback auf der L121 in Weißenthurm Fahrtrichtung Urmitz (K44) unterwegs. Beim Wechseln auf die Linksabbiegerspur habe ein roter Seat den jungen Fahrer verkehrswidrig geschnitten. Der Seatfahrer habe hierzu zuvor sechs Fahrzeuge überholt. Um eine Kollision mit dem herannahenden Fahrzeug zu vermeiden riss der Fiatfahrer das Lenkrad nach rechts um und machte eine Vollbremsung, um auf der Fahrbahn zu bleiben. Der Seat sei anschließend in Richtung Mülheim-Kärlich weitergefahren.

Wer hat ein solches Ereignis gesehen und kann Hinweise auf den roten Seat oder dessen Fahrer geben?

Zeugen melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Andernach (Tel.: 02632 921-0 / E-Mail: piandernach@polizei.rlp.de)

Rückfragen von Presseorganen bitte an:

Polizeiinspektion Andernach

Telefon: 02632/921-0
http://s.rlp.de/Ihy

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz