Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

POL-DO: Polizei sucht Einbrecher mit Lichtbildern!

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0094 Am 5.Dezember 2018 kam es in der Willstätterstraße in Dortmund-Rahm gegen ...

21.12.2018 – 19:24

Polizei Hagen

POL-HA: Schwerer Verkehrsunfall in Hagen

Hagen (ots)

Heute gegen 18.55 Uhr kam es auf der Volmestraße in Hagen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Pkw befuhr die Volmestraße und geriet in Höhe der Düppenbeckerstraße aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß dort mit anderen Fahrzeugen zusammen. Es wurden mindestens 4 Personen verletzt, zum Teil schwer. Der Rettungsdienst ist mit mehreren Rettungswagen im Einsatz. Die polizeiliche Unfallaufnahme und Ermittlungen zur Ursache dauern derzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen