Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

31.10.2018 – 08:25

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Utzenhain: Pkw überschlägt sich - Fahrzeugführer wird schwerverletzt

POL-PDKO: Utzenhain: Pkw überschlägt sich - Fahrzeugführer wird schwerverletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Utzenhain (ots)

Bei einem Alleinunfall auf der K 100 im Bereich Utzenhain wurde bei einem Verkehrsunfall eine männliche Person aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis schwerverletzt. Das Unglück ereignete sich am Dienstag, 30.10.18, gegen 12:10 Uhr. Das Fahrzeug kam nach bisherigen Erkenntnissen von der Fahrbahn ab, überschlug sich, und landete anschließend wieder auf den Rädern. Ein herbeigerufener Notarzt traf mit dem Rettungshubschrauber an der Unglücksstelle ein. Der schwerverletzte Fahrer wurde in ein Koblenzer Krankenhaus geflogen. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Boppard

Telefon: 06742/8090
piboppard@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell